EA288

22.
Jul

Volkswagen wirft Entwicklern Manipulation des EA 288-Motors vor

Der VW-Motor EA 288 ist der Nachfolger des nachweislich manipulierten Diesel-Motors mit der Bezeichnung EA 189. Unabhängige Abgastests bestätigten bereits vor Jahren, dass auch Fahrzeuge mit dem EA 288-Motor Teil […]

Mehr erfahren
30.
Jun

Hochmotorisierte Autos von Audi, Porsche und VW wurden illegal manipuliert

Als der VW-Abgasskandal 2015 aufgedeckt wurde, betrafen die Manipulationsvorwürfe 1.2- 2.0-Liter-Diesel-Motoren. Die Halter von hochmotorisierten Fahrzeugen gingen daher lange davon aus, dass ihre Autos nicht illegal manipuliert wurden. Seit einigen […]

Mehr erfahren
26.
Mai

Behördlicher Schriftverkehr belegt: EA 288-Motoren wurden illegal manipuliert

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig durchsuchte im vergangenen Jahr mehrere Geschäftsräume von VW. Ziel dieser Aktion war die Sicherung von Beweisen im Zusammenhang mit möglichen Manipulationen des Dieselmotors EA 288. Nun kam […]

Mehr erfahren
06.
Mai

EA 288-Motor: Oberlandesgericht verurteilt VW wegen Abgasskandal

Das Oberlandesgericht (OLG) Naumburg hat Volkswagen aktuell dazu verurteilt, dem Halter eines VW-Fahrzeugs mit EA 288-Motor Schadensersatz zu zahlen. Die verantwortlichen Richter sehen es als erwiesen an, dass der Wolfsburger […]

Mehr erfahren
30.
Apr

Beste Aussichten auf Schadensersatz für VW-Fahrzeuge mit EA288-Motor

Volkswagen versucht, Schadensersatzklagen wegen der Manipulation von VW-Fahrzeugen mit EA288-Motoren zu verhindern. Der Konzern argumentiert, dass jegliche juristische Bemühungen in der Sache erfolglos seien. Nun veröffentlichte Dieselskandal-Akten belegen allerdings einmal […]

Mehr erfahren
26.
Apr

Brisante Dieselskandal-Akten: Behörden deckten VW im Dieselskandal

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat aktuell brisante Dieselskandal-Akten veröffentlicht, die die Automobilindustrie und das deutsche Verkehrsministerium (BMVI) zuvor jahrelang zurückhalten wollten. Die Akten enthalten den kompletten behördlichen Schriftverkehr zum Dieselskandal […]

Mehr erfahren
26.
Mrz

Kraftfahrt-Bundesamt muss Informationen über Dieselskandal-Motor EA 288 preisgeben

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ist in Deutschland für die Zulassung sowie die Rückrufe von Automobilen verantwortlich. Vor diesem Hintergrund trat die Behörde auch unmittelbar nach dem Bekanntwerden des

Mehr erfahren
02.
Dez

VW gibt Manipulationen des Motors EA 288 zu

Volkswagen hat erneut zugegeben, auch den Dieselmotor EA 288 manipuliert zu haben. Das berichtet die öffentlich–rechtliche Rundfunkanstalt SWR. Ein VW Golf 7 mit besagtem Motor stieß in Abgastests deutlich mehr Schadstoffe aus, als es eigentlich erlaubt wäre. Im Rahmen […]

Mehr erfahren
27.
Okt

Abgasskandal: Das ist aktuell wichtig

Nach über fünf Jahren ist der Abgasskandal noch immer nicht vollständig aufgeklärt: Der Bundesgerichtshof (BGH) beschäftigt sich zeitnah mit den Verbraucherrechten im Daimler-Dieselskandal und ein Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) […]

Mehr erfahren
29.
Mai

Freiwilliges VW-Software-Update unter Aktionscode 23X4: Achtung – Falle!

Volkswagen kontaktiert aktuell zahlreiche Halter von Golf-Modellen mit Dieselmotoren, um an diesen PKW ein Software-Update durchzuführen. Konkret sollen die Updates unter anderem den Schadstoffausstoß der Fahrzeuge reduzieren. Wer ein solches […]

Mehr erfahren
25.
Mrz

VW-Motor EA 288: Ein weiterer Dieselskandal?

Als die amerikanische Umwelt-Bundesbehörde der Welt im Jahr 2015 erklärte, dass Volkswagen seine sogenannten Clean Diesel-Fahrzeuge vorsätzlich manipuliert habe, war zunächst nur von Modellen der Baureihe EA 189 die Rede. […]

Mehr erfahren
31.
Jan

Volkswagen ruft im Dieselskandal Fahrzeuge mit EA 288-Motor zurück

  Vor einigen Jahren wurde bekannt, dass Volkswagen seine Dieselfahrzeuge mit dem Motorentyp EA 189 dahingehend manipuliert hat, dass diese in Testsituationen deutlich weniger Schadstoffe ausstoßen als im tatsächlichen Betrieb […]

Mehr erfahren