EuGH

24.
Feb

EuGH muss Details im Daimler-Dieselskandal klären

Jede Abschalteinrichtung in Fahrzeugen ist illegal, wenn diese zu einer unterschiedlichen Abgasreinigung zwischen Zulassungstest und Normalbetrieb führt. Dies entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) im Dezember 2020. Nun müssen die obersten […]

Mehr erfahren
21.
Jan

Das bedeutet das EuGH-Urteil im Abgasskandal für Verbraucher

Am 17. Dezember 2020 holte der Abgasskandal die gesamte Automobilindustrie ein. An diesem Tag verkündeten die Richter am Europäischen Gerichtshof (EuGH), dass sämtliche Abschalteinrichtungen in Fahrzeugen illegal sind. Die einzige […]

Mehr erfahren
18.
Dez

Wohnmobil-Dieselskandal: Rückrufwelle und Schadensersatz nach EuGH-Urteil

Am Europäischen Gerichtshof (EuGH) wurde gestern ein wichtiges Urteil im Abgasskandal verkündet. Die verantwortlichen Richter bewerteten Abschalteinrichtungen in Fahrzeugen als illegal, sofern der Schadstoffausstoß dadurch im normalen Straßenbetrieb über den […]

Mehr erfahren
17.
Dez

EuGH-Urteil: Abgasskandal holt gesamte Automobilindustrie ein

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat sich heute verbraucherfreundlich im Dieselskandal positioniert. Die verantwortlichen Richter bewerteten Abschalteinrichtungen in Fahrzeugen als illegal, sofern der Schadstoffausstoß dadurch im normalen Straßenbetrieb über den Werten […]

Mehr erfahren
16.
Dez

EuGH-Urteil: Automobilindustrie droht größte Rückrufwelle aller Zeiten

Morgen wird am Europäischen Gerichtshof (EuGH) eines der wichtigsten Dieselskandal-Urteile verkündet. Die verantwortlichen Richter werden unter anderem bewerten, wann Abschalteinrichtungen illegal sind. Diese Entscheidung ist für nahezu sämtliche Fahrzeughersteller relevant. […]

Mehr erfahren
15.
Dez

Dieselskandal: EuGH könnte Verbraucherrechte diese Woche stärken

Mehr als ein halbes Jahr hat es gedauert. Nun gab der Europäische Gerichtshof (EuGH) bekannt, dass die verantwortlichen Richter am Donnerstag, den 17. Dezember 2020, ein wichtiges Urteil im Abgasskandal […]

Mehr erfahren
14.
Okt

Welche Auswirkungen hat das Dieselskandal-Verfahren vor dem EuGH?

Im April 2020 hat die Generalstaatsanwaltschaft des Europäischen Gerichtshof (EuGH) ihr Schlussplädoyer im Rahmen eines der wichtigsten Dieselskandal-Verfahren verkündet. Das EU-weit höchstrichterliche Urteil in der Sache wird mit Spannung erwartet. […]

Mehr erfahren
29.
Sep

Diese Auswirkungen hat das EuGH-Urteil im Abgasskandal

Noch in diesem Jahr könnte es zu mehreren Millionen Fahrzeug-Rückrufen kommen, denn der Europäische Gerichtshof (EuGH) wird wohl in den kommenden Wochen seine grundsätzliche Einschätzung zur Legalität von Abschalteinrichtungen abgeben. […]

Mehr erfahren
21.
Sep

BMW-Abgasskandal kommt vor den EuGH

Das höchste Gericht in Europa – der Europäische Gerichtshof (EuGH) – muss sich mit grundliegenden Fragen im Rahmen des BMW-Abgasskandals befassen. Konkret geht es darum, ob die Abschalteinrichtung, mit der […]

Mehr erfahren
27.
Jul

Dieselskandal: Alle aktuellen Fragen und Antworten

Die Kanzlei Goldenstein hat im Mai 2020 das erste BGH-Urteil im VW-Dieselskandal erwirkt. Aktuell sind jedoch noch weitere Verfahren beim Bundesgerichtshof anhängig. Zudem befasst sich auch der Europäische Gerichtshof (EuGH) […]

Mehr erfahren
23.
Jul

Sorgt der Europäische Gerichtshof für einen weiteren Dieselskandal?

Volkswagen hat mehrere Millionen Dieselfahrzeuge illegal manipuliert. Im tatsächlichen Straßengebrauch haben die betroffenen Fahrzeuge deutlich mehr Schadstoffe ausgestoßen als auf dem Prüfstand. Die Besitzer der PKW haben Anspruch auf hohe […]

Mehr erfahren
26.
Jun

EuGH-Urteil im Abgasskandal: Diese Entscheidung wird erwartet

Die gesamte Autoindustrie zittert aktuell vor einem Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH), das noch in diesem Jahr erwartet wird. Konkret sollen die obersten europäischen Richter feststellen, wann Abschalteinrichtungen in Dieselfahrzeugen […]

Mehr erfahren
08.
Jun

EuGH-Entscheidung im Dieselskandal: Das müssen betroffene Halter wissen

Ende April hat die Generalanwaltschaft des Europäischen Gerichtshof (EuGH) in einem Schlussantrag relevante Rechtseinschätzungen zum Dieselskandal veröffentlicht. Demnach wertet Generalanwältin Eleanor Sharpston alle Abschalteinrichtungen in Dieselfahrzeugen als illegal, sofern der […]

Mehr erfahren
26.
Mai

Nach EuGH-Schlussantrag: Welche Auswirkungen wird das EuGH-Dieselskandal-Urteil haben?

Vor knapp einem Monat äußerte sich die Generalanwaltschaft des Europäischen Gerichtshof (EuGH) in ihrem Schlussantrag zum Thema Abschalteinrichtungen in Dieselfahrzeugen. Gemäß des Gutachtens der Rechtsexperten sind sämtliche Einrichtungen als illegal […]

Mehr erfahren
15.
Mai

Der Dieselskandal in Österreich: Das bedeutet der EuGH-Schlussantrag

Im Verlauf des Dieselskandals sind betroffene Österreicher noch nicht wirklich zu Erfolgen gekommen. Während die Gerichte in anderen Ländern den betrogenen Fahrzeughaltern regelmäßig hohe Entschädigungssummen zusprechen, lässt die österreichische Justiz […]

Mehr erfahren
13.
Mai

Thermofenster zum Motorenschutz? Das sagt der EuGH

Das sogenannte Thermofenster ist in diversen Diesel-Fahrzeugen von Herstellern wie BMW, Mercedes-Benz oder Volvo integriert. Auch bei Volkswagen fand man die Einrichtung bei manipulierten Fabrikaten vor, nachdem das Software-Update im […]

Mehr erfahren
09.
Mai

Der Dieselskandal vor dem Europäischen Gerichtshof: So geht es weiter

Die Generalanwältin des Europäischen Gerichtshof (EuGH), Eleanor Sharpston, stuft sämtliche Fahrzeugfunktionen als illegale Abschalteinrichtungen ein, wenn diese im Realbetrieb zu einem höheren Abgasausstoß führen als auf dem Prüfstand. In der […]

Mehr erfahren
03.
Apr

Porsche Cayenne im Dieselskandal: EuGH soll klären

Die Rolle des Porsche Cayenne im Dieselskandal ist noch nicht vollständig ergründet. Fakt ist, dass in dem SUV mit der Schadstoffklasse Euro 5 ein sogenanntes Thermofenster eingebaut ist, welches den […]

Mehr erfahren
16.
Mrz

Abgasskandal: Landgericht Stuttgart holt sich EuGH-Einschätzung zu Porsche Cayenne ein

Ein Richter am Landgericht (LG) Stuttgart hat erhebliche Zweifel daran, dass der unerlaubt hohe Schadstoff-Ausstoß eines Porsche Cayenne ausschließlich dem Schutz des Motors diene. Deshalb hat sich der Stuttgarter Richter […]

Mehr erfahren
13.
Feb

Gute Nachrichten für Mercedes- und Volvo-Halter: EuGH sorgt im März für Rechtsklarheit bei “Thermofenstern”

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) wird sich am 19. März mit dem Dieselskandal befassen. Unter anderem soll die Legalität von sogenannten Thermofenstern in Dieselfahrzeugen geklärt werden. Die rechtliche Einschätzung des EuGH […]

Mehr erfahren