Online-Glücksspiel

22.
Apr

Rückforderung von illegalen Wettverlusten: Herrscht ab Mai Rechtssicherheit?

Zehntausende Deutsche können ihre Online-Wettverluste zurückfordern, weil die verantwortlichen Sportwettenanbieter illegal in Deutschland aktiv waren. Das haben bereits zahlreiche deutsche Zivilgerichte bestätigt. Schon im Mai könnte diesbezüglich Rechtssicherheit bestehen, denn […]

Mehr erfahren
18.
Apr

Die Online-Glücksspielgesetze im Saarland

Jahrelang war Online-Glücksspiel ausschließlich in Schleswig-Holstein erlaubt. Doch im Juli 2021 wurde der Markt für virtuelle Automatenspiele, Poker-Websites und Online-Casinos bundesweit liberalisiert. Heißt das, dass Online-Glücksspiel nun auch im Saarland […]

Mehr erfahren
16.
Apr

Vollstreckungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit Glücksspiel-Rückforderungen

Illegale Glücksspielanbieter haben sich vor deutschen Gerichten erfolglos dagegen gewehrt, dass deutsche Verbraucher ihre Online-Spielverluste von entsprechenden Unternehmen zurückfordern. Nun versucht die Glücksspielindustrie, die Vollstreckung von entsprechenden Urteilen zu verhindern. […]

Mehr erfahren
11.
Apr

Deutsche „investieren“ mehr in Glücksspiele als in ETF-Sparpläne

Den Deutschen wird oft nachgesagt, dass sie besonders viel Geld sparen würden. Doch faktisch wurde in Deutschland im Jahr 2022 mehr Geld beim Glücksspiel verloren als in ETF-Sparpläne investiert wurde. […]

Mehr erfahren
09.
Apr

LG Amberg spricht Glücksspieler Verlust-Erstattung in Höhe von rund 40.000 Euro zu

Innerhalb von knapp viereinhalb Jahren hat ein Oberpfälzer fast 40.000 Euro auf mehreren Glücksspiel-Websites verzockt. Nun hat das Landgericht (LG) Amberg dem Mann die komplette Rückerstattung seiner Online-Spielverluste zugesprochen. Die […]

Mehr erfahren
05.
Apr

BGH-Hinweisbeschluss: Verluste aus illegalen Sportwetten gibt es zurück

Wer in den vergangenen Jahren Geld mit illegalen Online-Sportwetten verloren hat, kann diese Verluste zurückfordern. Dies haben die Richter am Bundesgerichtshof (BGH) aktuell im Rahmen eines Hinweisbeschlusses bestätigt. An diesem […]

Mehr erfahren
03.
Apr

LG Offenburg: Glücksspieler erhält 37.500 Euro zurück

Glück im Unglück: Nachdem ein Mann aus Baden-Württemberg in einem Online-Casino rund 37.500 Euro verzockt hat, hat das Landgericht (LG) Offenburg dem Mandanten der Verbraucherkanzlei Goldenstein Rechtsanwälte nun die vollständige […]

Mehr erfahren
02.
Apr

Wettskandal: BGH-Verfahren gegen EM-Sponsor Betano

Wenige Wochen vor dem Start der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland hat die EM ihren ersten Skandal. Betano, offizieller Wettsponsor der EM, muss sich in Deutschland nämlich am 02. Mai 2024 wegen […]

Mehr erfahren
26.
Mrz

LG Potsdam spricht Glücksspieler Erstattung von Spielverlusten in Höhe von über 100.000 Euro zu

Innerhalb von weniger als zwei Jahren hat ein Mandant von Goldenstein Rechtsanwälte über 114.000 Euro auf einer Glücksspiel-Website verzockt. Doch nun wendet sich das Blatt, denn das Landgericht (LG) Potsdam […]

Mehr erfahren
22.
Mrz

OLG München bestätigt Rückzahlungsansprüche aus illegalem Online-Glücksspiel

Das Oberlandesgericht (OLG) München hat aktuell in einem von Goldenstein Rechtsanwälte geführten Verfahren bestätigt, dass Verluste aus illegalem Online-Glücksspiel zurückgefordert werden können und damit eine Entscheidung des Landgerichts (LG) Kempten […]

Mehr erfahren
20.
Mrz

LG Baden-Baden verurteilt Glücksspielanbieter zur Erstattung von mehr als 115.000 Euro

Die Marke Platincasino ist vielen Glücksspielern ein Begriff. Doch nur die wenigsten von ihnen wissen, dass die Website von Platincasino in Deutschland bis heute illegal ist. Wer in den vergangenen […]

Mehr erfahren
18.
Mrz

BGH setzt neues Verfahren zur Erstattung von Wettverlusten an

Eigentlich sollten sich Deutschlands oberste Zivilrichter am Bundesgerichtshof (BGH) bereits am 07. März zum ersten Mal im Rahmen einer mündlichen Verhandlung mit der Frage befassen, ob Verluste aus illegalen Online-Sportwetten […]

Mehr erfahren
14.
Mrz

Urteil: Glücksspieler erhält über eine halbe Millionen Euro zurück

Hunderte Online-Glücksspielanbieter waren in den vergangenen Jahren ohne deutsche Lizenz in Deutschland aktiv. Da dies illegal ist, können betroffene Glücksspieler ihre vollständigen Verluste von diesen Unternehmen bis zu zehn Jahre […]

Mehr erfahren
12.
Mrz

Hat Pokerstars bald keine deutsche Glücksspiellizenz mehr?

Im März 2023 hat der maltesische Glücksspielanbieter Reel Germany eine deutsche Lizenz erhalten, um über die Website www.pokerstars.de Online-Poker und virtuelle Automatenspiele im gesamten Bundesgebiet anzubieten. Doch das Unternehmen könnte […]

Mehr erfahren
07.
Mrz

LG Kiel: Glücksspieler erhält rund 48.000 Euro zurück

Das Landgericht (LG) Kiel hat einem norddeutschen Glücksspieler aktuell die Erstattung seiner Online-Spielverluste in Höhe von rund 48.000 Euro zugesprochen. Inklusive Verzugszinsen erhält der Mandanten von Goldenstein Rechtsanwälte sogar rund […]

Mehr erfahren
05.
Mrz

BGH-Verfahren zur Erstattung von Wettverlusten ausgesetzt – Positive Signalwirkung für betroffene Verbraucher

Eigentlich sollten sich die Richter am Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag mit der Frage befassen, ob Verluste aus unzulässigen Online-Sportwetten zurückgefordert werden können. Doch der BGH gab gestern Nachmittag überraschend bekannt, […]

Mehr erfahren
01.
Mrz

Es gibt noch immer über 800 illegale Glücksspiel-Websites in Deutschland

Im Sommer 2021 wurde der Online-Glücksspielmarkt in Deutschland liberalisiert. Wenig später nahm die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) mit Sitz in Halle an der Saale ihren Betrieb auf. Die GGL […]

Mehr erfahren
27.
Feb

Urteil: Mr Green muss Glücksspieler über 70.000 Euro erstatten

Das Landgericht Neuruppin hat einem deutschen Glücksspieler aktuell die Erstattung seiner Spielverluste in Höhe von 70.699 Euro zugesprochen. Inklusive Verzugszinsen erhält der Brandenburger Mandant von Goldenstein Rechtsanwälte sogar rund 78.100 […]

Mehr erfahren
19.
Feb

LG Bonn: 42.000 Euro Rückerstattung für deutschen Glücksspieler

Online-Glücksspiel war in Deutschland bis zum 30. Juni 2021 fast komplett verboten. Lediglich in Schleswig-Holstein gab es zwischen 2012 und 2021 eine Ausnahmeregelung, wobei dort lizensierte Unternehmen sich auch nur […]

Mehr erfahren
16.
Feb

Verbände warnen vor illegalem Online-Glücksspiel

Der Deutsche Casinoverband (DOCV) zeigte sich kürzlich alarmiert, weil der Online-Glücksspielmarkt in Deutschland in den illegalen Sektor kippe. Auf der Londoner Spiele- und Unterhaltungsmesse warnte Verbandschef Dr. Dirk Quermann vor […]

Mehr erfahren
14.
Feb

Urteil: Glücksspieler erhält rund 300.000 Euro zurück

Das Landgericht Krefeld hat einem deutschen Glücksspieler aktuell die Erstattung seiner Online-Spielverluste in Höhe von 282.184,73 Euro zugesprochen. Inklusive Verzugszinsen stehen dem Mandanten von Goldenstein Rechtsanwälte sogar rund 297.000 Euro […]

Mehr erfahren
12.
Feb

Das sind die Online-Glücksspielgesetze in Bremen

Jahrelang hieß es in Online-Glücksspielwerbung immer, dass sich das jeweilige Angebot ausschließlich an Bewohner Schleswig-Holsteins richte. Das liegt daran, dass Schleswig-Holstein Online-Glücksspiel 2012 als einziges deutsches Bundesland legalisierte. Bedeutet das, […]

Mehr erfahren
06.
Feb

Ist Online-Glücksspiel in Mecklenburg-Vorpommern legal?

In Mecklenburg-Vorpommern waren Poker-Websites und Online-Casinos jahrelang komplett illegal, sofern Echtgeldeinsätze auf den jeweiligen Seiten möglich waren. Das änderte sich erst im Juli 2021, als Online-Glücksspiel unter bestimmten Bedingungen bundesweit […]

Mehr erfahren
01.
Feb

Der neue Glücksspielstaatsvertrag ist 2024 bereits drei Jahre in Kraft

Online-Glücksspiel war in Deutschland jahrelang fast komplett verboten. Lediglich in Schleswig-Holstein galt seit 2012 eine Ausnahmeregelung, durch die virtuelle Automatenspiele, Online-Poker und Casino-Websites in dem nördlichsten Bundesland der Nation teilweise […]

Mehr erfahren
30.
Jan

EuGH befasst sich mit Rückforderungsansprüchen aus illegalem Online-Glücksspiel

Deutsche Zivilgerichte haben illegale Online-Glücksspielanbieter bereits hundertfach zur Rückzahlung von Spielverlusten an Verbraucher verurteilt. Momentan befassen sich auch die Richter am Europäischen Gerichtshof (EuGH) bereits mit der Thematik. Sofern dort […]

Mehr erfahren
19.
Jan

BGH verhandelt im März über Rückforderung von Sportwetten-Verlusten

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in dieser Woche gleich zwei wichtige Meldungen zur Rückerstattung von Spielverlusten aus illegalem Online-Glücksspiel veröffentlicht. So gaben Deutschlands oberste Zivilrichter einerseits bekannt, dass sie ein Verfahren, […]

Mehr erfahren
11.
Jan

Wurden illegale Glücksspielanbieter zur Erstattung von Spielverlusten verurteilt?

Immer wieder hören Glücksspieler davon, dass sie ihre Online-Spielerverluste aus der Vergangenheit zurückfordern können, weil Glücksspiele im Internet in Deutschland bis zum Sommer 2021 faktisch fast komplett verboten waren. Doch […]

Mehr erfahren
09.
Jan

Sportler sind anfälliger für Glücksspiel – illegale Sportwetten in der Bundesliga?

Mehrere Millionen Menschen in Deutschland sind süchtig nach Glücksspielen oder weisen Symptome einer sogenannten Glücksspielstörung auf. Laut Experten sind Sportler besonders anfällig für Glücksspiel. Wetten möglicherweise sogar Spieler der Fußball-Bundesliga […]

Mehr erfahren
02.
Jan

Können Glücksspieler aus Bayern legal im Internet zocken?

Die Landtagswahlen in Bayern im vergangenen Jahr haben einmal mehr bestätigt, dass in Deutschlands flächenmäßig größtem Bundesland traditionell vergleichsweise konservativ gewählt wird. Doch führt das dazu, dass auch die Glücksspielgesetze […]

Mehr erfahren
22.
Dez

Ist Online-Glücksspiel in Thüringen erlaubt?

Online-Glücksspiel war jahrelang ausschließlich in Schleswig-Holstein erlaubt. Deshalb ertönte in Online-Glücksspiel-Werbung auch immer der Zusatz, dass sich das jeweilige Angebot nur an Bewohner Schleswig-Holsteins richtet. Durch den Neuen Glücksspielstaatsvertrag wurde […]

Mehr erfahren
19.
Dez

Viele Spielsüchtige haben die Chance auf einen finanziellen Neustart

In der Welt des Online-Glücksspiels lauert die Versuchung, zu zocken, jederzeit und überall. Dadurch haben viele Menschen die Kontrolle über ihr Spielverhalten verloren, sich in den finanziellen Ruin getrieben und […]

Mehr erfahren
12.
Dez

Das sind die Online-Glücksspielgesetze in Schleswig-Holstein

“Dieses Angebot gilt nur für Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Schleswig-Holstein“. Dieser Zusatz ertönte jahrelang, wenn Online-Glücksspielwerbung im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Doch bedeutet das, dass wirklich nur Bewohner […]

Mehr erfahren
07.
Dez

Ist Online-Glücksspiel in Sachsen-Anhalt erlaubt?

Im Zuge des Inkrafttretens des neuen Glücksspielstaatsvertrages wurde die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) geschaffen. Die Behörde ist für die Vergabe von Online-Glücksspiellizenzen zuständig und überwacht zudem den deutschen Online-Glücksspielmarkt. […]

Mehr erfahren
05.
Dez

Landgericht Münster verurteilt bwin zur Erstattung von Spiel- und Wettverlusten

Am Landgericht Münster wurde einem deutschen Glücksspieler aktuell die Erstattung seiner Spielverluste aus den Jahren 2018 bis 2020 zugesprochen. Der Mann hatte insgesamt rund 10.000 Euro bei Online-Sportwetten und -Glücksspiel […]

Mehr erfahren
01.
Dez

Streit um illegales Online-Glücksspiel trotz Glücksspielstaatsvertrag

Der deutsche Online-Glücksspielmarkt wurde im Sommer 2021 durch das Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages liberalisiert. Seitdem können sich Unternehmen bundesweit gültige Online-Glücksspiellizenzen sichern. Eine aktuelle Studie der Universität Leipzig kommt trotzdem […]

Mehr erfahren
28.
Nov

Gericht entscheidet: Rückerstattung von über 50.000 Euro für deutschen Glücksspieler

Das Landgericht (LG) Landau hat einer Mandantin von Goldenstein Rechtsanwälte aktuell eine Rückerstattung ihrer Online-Spielverluste in Höhe von mehr als 50.000 Euro zugesprochen. Die Frau hatte das Geld auf einer […]

Mehr erfahren
23.
Nov

Urteil: Glücksspieler erhält 62.000 Euro zurück

Das Landgericht Kempten (Allgäu) hat einem deutschen Glücksspieler aktuell eine Erstattung seiner Online-Spielverluste in Höhe von rund 62.000 Euro zugesprochen. Ein Mandant von Goldenstein Rechtsanwälte hatte das Geld zwischen 2016 […]

Mehr erfahren
21.
Nov

Mehrere Millionen Deutsche sind spielsüchtig

Der Bundesdrogenbeauftragte Burkhard Blienert hat aktuell den Glücksspielatlas 2023 veröffentlicht und verschiedene Zahlen zum Glücksspielmarkt in Deutschland bekanntgegeben. Eine Zahl sticht besonders hervor: Knapp jeder fünfzehnte Erwachsene in Deutschland ist […]

Mehr erfahren
17.
Nov

Gibt es 2023 noch illegale Glücksspiel-Websites in Deutschland?

Vor mehr als zwei Jahren trat der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft und liberalisierte den Online-Glücksspielmarkt in Deutschland. So ist es für Glücksspiel-Unternehmen mittlerweile möglich, sich um bundesweit gültige Glücksspiellizenzen zu […]

Mehr erfahren
14.
Nov

Welche Online-Glücksspiel-Gesetze gelten in Niedersachsen?

In Niedersachsen war Online-Glücksspiel jahrelang komplett verboten. Erst durch das Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatvertrags wurden Online-Casinos, virtuelle Automatenspiele und Poker-Websites grundsätzlich auch in Niedersachsen legalisiert. Doch welche Online-Glücksspiel-Gesetze gelten nun […]

Mehr erfahren
08.
Nov

Online-Sportwettenanbieter erhalten erst seit 2020 bundesweit gültige Lizenzen

Sportwetten sind längst im Mainstream angekommen. So wird zum Beispiel fast jedes große Sportevent von einem Wettanbieter gesponsert. Vor allem im Netz erfreuen sich Sportwetten einer großen Beliebtheit, denn online […]

Mehr erfahren
03.
Nov

Ist Online-Glücksspiel in Sachsen erlaubt?

Lange Zeit war Online-Glücksspiel deutschlandweit ausschließlich in Schleswig-Holstein legal. Das hat sich erst im Juli 2021 geändert, als der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft trat. Aber bedeutet das, dass nun auch […]

Mehr erfahren
01.
Nov

Rückerstattungen von Online-Spielverlusten sind in unbegrenzter Höhe möglich

Online-Glücksspiel ist in Deutschland nur erlaubt, wenn die Betreibergesellschaft der jeweiligen Glücksspiel-Website im Besitz einer deutschen Glücksspiellizenz ist. Doch viele Glücksspielanbieter halten sich nicht an die hier geltenden Gesetze und […]

Mehr erfahren
06.
Sep

Welche Online-Slots-Anbieter sind in Deutschland legal?

Seit dem Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages im Juli 2021 haben Unternehmen in Deutschland erstmals die Möglichkeit, sich um bundesweit gültige Lizenzen für Online-Slots zu bewerben. Doch wie vielen Unternehmen ist […]

Mehr erfahren
21.
Jul

Online-Spielverluste können auch nach 2021 häufig zurückgefordert werden

Wer Geld beim illegalen Online-Glücksspiel verzockt hat, kann diese Spielverluste oftmals erfolgreich zurückfordern. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass Online-Glücksspiel in Deutschland durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag im Juli 2021 […]

Mehr erfahren