Rückruf

02.
Aug

Die Fiat Serviceaktion 6042: Vorsicht vor dem freiwilligen Software-Update

Seit Ende 2016 kontaktiert Fiat die Halter von diversen Ducato-Modellen bzw. Wohnmobilen, die auf Basis dieser Fahrzeuge gebaut wurden, wegen der Serviceaktion 6042. Im Rahmen dieser Serviceaktion möchte der italienische […]

Mehr erfahren
27.
Mai

Folgt nun die Wohnmobil-Rückrufwelle?

Das deutsche Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat zuletzt wegen des Dieselskandals den Rückruf von Iveco Daily-Fahrzeugen angeordnet. Es war die erste Rückrufaktion im Rahmen des Wohnmobil-Dieselskandals im Fiat-Konzern. Viele Experten gehen nun […]

Mehr erfahren
16.
Dez

EuGH-Urteil: Automobilindustrie droht größte Rückrufwelle aller Zeiten

Morgen wird am Europäischen Gerichtshof (EuGH) eines der wichtigsten Dieselskandal-Urteile verkündet. Die verantwortlichen Richter werden unter anderem bewerten, wann Abschalteinrichtungen illegal sind. Diese Entscheidung ist für nahezu sämtliche Fahrzeughersteller relevant. […]

Mehr erfahren
10.
Nov

Code ALA9: Porsche ruft den Cayenne zurück

Für viele Porsche-Halter ist es ein Schock: Unter dem Code ALA9 ruft der Stuttgarter Autobauer Tausende Porsche Cayenne-Fahrzeuge wegen des Abgasskandals zurück. In Online-Foren werden bereits die massiven Wertverluste der […]

Mehr erfahren
14.
Okt

Welche Auswirkungen hat das Dieselskandal-Verfahren vor dem EuGH?

Im April 2020 hat die Generalstaatsanwaltschaft des Europäischen Gerichtshof (EuGH) ihr Schlussplädoyer im Rahmen eines der wichtigsten Dieselskandal-Verfahren verkündet. Das EU-weit höchstrichterliche Urteil in der Sache wird mit Spannung erwartet. […]

Mehr erfahren
23.
Sep

Kraftfahrt-Bundesamt ruft erneut Mercedes-Benz-Modelle zurück

Der Abgasskandal holt Daimler einmal mehr ein. Der Autobauer muss erneut mehrere Mercedes-Benz-Modelle wegen des Einbaus illegaler Abschalteinrichtungen zurückrufen: Im Straßenbetrieb stoßen die PKW deutlich mehr Schadstoffe aus, als es […]

Mehr erfahren
15.
Jun

Daimler-Dieselskandal: 170.000 weitere Rückrufe bei Mercedes-Benz

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat aktuell im Rahmen des Dieselskandals weitere Rückrufe bei Daimler veranlasst: Insgesamt muss der Konzern 170.000 Mercedes-Benz-Fahrzeuge der Modellreihen A-, B-, C-, E- und S-Klasse zurückrufen. Allein in […]

Mehr erfahren
08.
Jun

EuGH-Entscheidung im Dieselskandal: Das müssen betroffene Halter wissen

Ende April hat die Generalanwaltschaft des Europäischen Gerichtshof (EuGH) in einem Schlussantrag relevante Rechtseinschätzungen zum Dieselskandal veröffentlicht. Demnach wertet Generalanwältin Eleanor Sharpston alle Abschalteinrichtungen in Dieselfahrzeugen als illegal, sofern der […]

Mehr erfahren
18.
Mai

Dieselskandal: Diese Mercedes-Benz-Modelle wurden zurückgerufen

Neben etlichen Autobauern wie VW, BMW oder Porsche hat auch die Daimler AG in ihre Diesel-Fahrzeuge illegale Abschalteinrichtungen verbaut. Die Einrichtung führt dazu, dass die Autos bei offiziellen Abgastests deutlich […]

Mehr erfahren
19.
Feb

Dieselskandal: Neue Rückrufe bei Daimler belasten das Kraftfahrt-Bundesamt schwer

Seit 2017 kontaktierte Daimler mehr als drei Millionen Fahrzeughalter, um an ihren Autos sogenannte freiwillige Kundendienstmaßnahmen durchzuführen. Zuletzt lockte der Mutterkonzern von Mercedes-Benz seine Kunden sogar mit einer Prämie im […]

Mehr erfahren
08.
Jan

Daimler-Abgasskandal: Investoren-Klage und weiterer Rückruf

Zahlreiche Daimler-Investoren verklagen den Konzern am Stuttgarter Landgericht auf Schadensersatz aufgrund des Abgasskandals. Die Klägerseite argumentiert, dass die Daimler AG ihre Aktionäre nicht ausreichend über die Kosten und Risiken bezüglich […]

Mehr erfahren